das süße leben

sich treiben lassen

bonjour bonjour

ein crêpe und ein kaffee

das eine herrlich süß

das andere herrlich herb

ach was spielt das für eine rolle

nichts ist wirklich wichtig

und keiner nimmts mir übel

ich kann einfach glücklich sein

und wenn ich's nicht bin

dann ist das gleich

ich bin am meer

da ist ja immer noch das meer

voila c'est ça, ça marche

das meer...

bringt das glück und nimmt den schmerz

und bringt den schmerz und nimmt das glück

und immer so weiter und immer so fort

c'est ça c'est la vie

das ist das geheimnis des lebens

(s'il vous plaît, merci beaucoup).

21.12.11 14:34

Letzte Einträge: der rote mond

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen